Gestatten …

… einige Informationen über Ihre Trainer & Coaches

Petra

Eine Frau,

Expertin im Bereich Therapie & Pädagogik
mit Kompetenz für Teams, Wirtschaft & Organisation

Dr. phil. Petra Dannemeyer

NLP-Lehrtrainerin, NLP-Lehrcoach, Supervisorin

  • studierte Philosophie, Psychologie und Pädagogik an der Martin-Luther-Universität Halle (Saale)
  • lehrte an der Fachhochschule Magdeburg (berufsbegleitender Diplom-Studiengang für Sozialpädagogen und Sozialarbeiter)
  • arbeitete als Management-Trainerin
  • leitete 10 Jahre lang eine psychologische Beratungsstelle für Familien, Kinder, Paare und Einzelpersonen
  • seit 1993 Supervision, Coaching und Weiterbildung für Pädagogen, Ärzte, Psychotherapeuten sowie Führungskräfte und Mitarbeiter in sozialen Organisationen
  • Ausbildungen / Weiterbildungen:
    • Resonanz-Trainerin und Resonanz-Coach bei Gundl Kutschera (Salzburg, Wien)
    • energetische Psychotherapie
    • Hypnose (American Board of Hypnotherapy, Milton-Erickson-Institut,
      Richard Bandler, Jeffrey Zeig)
    • EMDR, Kinesiologie
    • systemische Therapie und systemische Familienrekonstruktion / Familienaufstellung
    • zertifizierte Praktikerin der EMF-Balancing-Technique, einer Energiearbeit für Körper und Geist (Peggy Phoenix Dubro, Sedona, USA)
    • Studium schamanisch-spirituellen Wirkens (The Art of Bridging Foundation, TAOB, Winterhur/Schweiz), Shamanic Counseling
  • Bücher:
    NLP-Practitioner-Lehrbuch, Junfermann, 2016
    Das NLP-Praxisbuch für Lehrer, Junfermann, 2015
    NLP-Übungsbuch für Lehrer, Junfermann, 2015
    Motivation, Gräfe und Unzer, 2007

Ralf

Ein Mann,

Experte im Bereich Teams, Wirtschaft & Organisation
mit Kompetenz für Therapie & Pädagogik

Ralf H. Dannemeyer, lic. rer. publ.

NLP-Lehrtrainer, NLP-Lehrcoach, Supervisor

  • studierte Journalistik, Wirtschaft und Kommunikationswissenschaften an der FU Berlin
  • arbeitete 16 Jahre als Redakteur / Publizist und leitete davon 8 Jahre große Teams
  • vier Jahre ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Hamburg
  • seit 1996 Supervision und Coaching für Führungskräfte und Angehörige aller Berufsgruppen, speziell: Freiberufler, Juristen, Ärzte, Führungskräfte mit Personalverantwortung, Betriebsräte
  • Moderator des NLP-Forums auf XING
  • Ausbildungen / Weiterbildungen:
    • Resonanz-Trainer und Resonanz-Coach bei Gundl Kutschera (Salzburg, Wien)
    • Kommunikations-, Organisations- und Veranstaltungsmanagement an der Akademie „Management und Politik“ der Friedrich-Ebert-Stiftung
    • Arbeitsrecht / Betriebsverfassungsrecht / Betriebswirtschaftslehre
    • Ericksonsche Hypnose (Milton-Erickson-Institut, Richard Bandler, Jeffrey Zeig)
    • systemische Organisationsberatung, Organisations- / Teamaustellung
    • Moderation von Großgruppenkonferenzen
    • Persönlichkeitstypologie nach Carl Gustav Jung
    • Unternehmens-/Organisationstypologie nach MBTI
    • zertifizierter Praktiker der EMF-Balancing-Technique
    • Mediation
    • Studium schamanisch-spirituellen Wirkens, Shamanic Counseling
  • Bücher:
    NLP-Practitioner-Lehrbuch, Junfermann, 2016
    Das NLP-Praxisbuch für Lehrer, Junfermann, 2015
    NLP-Übungsbuch für Lehrer, Junfermann, 2015
    Motivation, Gräfe und Unzer, 2007

Gemeinsam
teilen wir eine Vision

Wir begleiten Menschen und Organisationen dabei, all ihre Ressourcen verfügbar zu machen und damit die beste Idee ihrer selbst zu leben. Dies ist in unserer perspektiven-Methode die Voraussetzung für jede Art von Selbst-, Sozial- und Sachkompetenz.

Zur Jahrtausendwende haben wir uns privat als Paar und beruflich als Partner unseres Instituts zusammen getan. Unsere Arbeit besteht nicht nur aus Seminaren, Coaching, Supervisionen, also dem, was unsere Kunden direkt erleben. Im Hintergrund entwickeln und forschen wir immer weiter. So ziehen wir uns jedes Jahr für einige Monate nach Ammoudia zurück, einem geheimnisvollen Fischerdorf im Epirus (Griechenland). Hier forschen wir intensiv an unseren Themen.

So haben wir unser „perspektiven – NLP-Ausbildungsinstitut“ zu dem aufgebaut, was es heute ist, und unsere „perspektiven-Methode“ kontinuierlich weiter entwickelt.

ralp-petra-wp

Auch das könnte Sie interessieren:

Die perspektiven-Methode – was genau ist das?