Emotionale Führung

Führungskräfte mit hoher emotionaler Intelligenz kreieren ein Klima, in dem Ideen, Teamgeist und Visionen wachsen können, motivieren ihre Mitarbeiter und strahlen große Lust und Freude aus.

Jeder Mensch hat ein hohes emotionales Potenzial. Leider fehlt vielen der Zugang zu diesem inneren Juwel: Die hohe Verantwortung im Management und das Zeigen von Emotionen wurden viel zu lange als Widerspruch angesehen. Dabei sind es die Meister der guten Beziehungen, die optimistischen und zugleich realistischen Chefs, deren Begeisterung und Visionen auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter überspringen.

Ausgehend von Daniel Golemans bahnbrechenden Untersuchungen über Emotionale Führung * erschließen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mithilfe von NLP-Methoden ihr emotionales Potenzial und testen, wie sie damit ihren Führungsstil optimieren können. Ein erfahrungsorientiertes Seminar, das in Ihnen die Lust und die Fähigkeit weckt, mit der Macht der Liebe zu führen.

Die Inhalte:

  • Führen mit Resonanz – das Wesen emotional intelligenter Führung,
  • Vergleich zu dominanten Führungsstilen,
  • die Instrumente emotional intelligenter Führung,
  • Entwicklung von emotional intelligenten Führungskompetenzen mit Mitteln des NLP und der systemischen Beratung,
  • eine emotional intelligente – resonante – Organisation kreieren.

Zielgruppe:

Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte in Wirtschaft und Organisationen, Trainer, Berater, Coaches. Das Seminar eignet sich ebenfalls als Orientierung, wenn Sie die perspektiven-Philosophie und NLP kennenlernen möchten. NLP-Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termine, Orte, Preise

Als Inhouse-Seminar buchbar

Anfrage

Ich wünsche nähere Informationen über dieses Seminar


Ihr Name (Vor- & Nachname)

Straße & Hausnummer

PLZ & Ort

Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Geburtsdatum

Beruf

Sonstige Anmerkungen

 

Bitte, beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Auch das könnte Sie interessieren:

Daniel Goleman: 
EQ – Emotionale Intelligenz (Hörbuch)

Das gleichnamige Buch ist nur noch im Antiquariat erhältlich, z. B. hier