Krieg mit Bomben – Krieg mit Worten: Ein
Friedens-Podcast aus dem perspektiven-Institut

on 30. März 2022 Mentalcoaching, Podcast with 0 comments

Gedanken über Gewalt und Intoleranz im Denken, in der Kommunikation, im Umgang mit anderen Meinungen und Lebensmodellen: In einem Podcast sprechen wir über den Zusammenhang zwischen dieser Art von Gewalt und dem, was Vladimir Putin den Menschen in der Ukraine gerade antut. Und was das mit ethischer NLP-Kommunikation zu tun hat.

Uns ist es ein tiefes Bedürfnis, einige nachdenkliche Worte an Euch alle zu richten, jetzt, wo das Unfassbare geschieht und in unserer Nachbarschaft ein Krieg tobt. Und dabei die Brücke zu schlagen zu unserem Thema: dem NLP.

Die Sprache des Kampfes ist eine wesentliche Basis für die Eskalation von Gewalt – im Großen wie im Kleinen. Im Krieg mit Bomben und Panzern wie im Krieg mit Worten.